Mittwoch, 28. November 2007

Ein bißchen dies,ein bißchen das!


Nein,die Taschen waren nicht voll,...und eigentlich war ich auch nicht einkaufen!!! Aber was soll man denn machen,wenn man vom Arzt kommt und überall stehen Geschäfte und kleine Buden im Weg! In den Kaufhäusern glitzert und blinkert es , draußen duftet es nach Lebkuchen, Glühwein und Waffeln! Wie soll Frau da standhaft bleiben? War ich dann auch nicht,wie ihr seht! Gegönnt habe ich mir außerdem noch ein bißchen Handarbeitsmaterial, ... eine Tüte gebrannte Mandeln, eine Brüsseler Waffel,...nein,keinen Glühwein (ich mußte ja noch Zug fahren und wollte das Gleis nicht verfehlen)... und zwei echte bayrische Mettwürstchen für meinen Mann! Zum Schluß habe ich im Dom 2 Kerzen angezündet! Eine für das Glück im Leben,eine für die schweren Zeiten! Alles in allem war es ein guter Tag: Das Glück hat überwogen, denn auch der Arzt war zufrieden!

Freitag, 23. November 2007

Ausprobiert!


Es geht doch nichts über ein bißchen Abwechslung! Ich habe eine andere Verschlußmöglichkeit für Beutel entdeckt und sie heute ausprobiert! Als ich am Morgen die Zeitung hereinholte, dachte ich: Was für ein kalter,nasser und grauer Tag? Keine Lust!!! Eine Weile habe ich mich dann an der Kaffeetasse festgehalten und überlegt, was ich wetterfühliges Wesen diesem tristenTag denn abgewinnen könnte!??? Das Ergebnis seht ihr nun: Ein Beutelchen! :-)

Mittwoch, 21. November 2007

Flotter Hirsch

Mein nächstes Dekoherz ist in Arbeit! Mir fehlt zwar noch der passende Stoff,doch ich denke, der flotte Hirsch wird noch in dieser Weihnachtszeit unser Heim schmücken! Und ich hoffe, er wir sich im rustikalen Ambiente zwischen Nüssen, Zapfen,geflochtenen Strohherzen und Holzsternen wohlfühlen! Sehr gespannt bin ich nun,was der Herr im Haus dazu meint,...denn für ihn wird's immer dann richtig weihnachtlich, wenn der Hirsch in der Bratröhre landet!

Samstag, 17. November 2007

Teebeutel




Da ich mich gerade mit weihnachtlichen Geschenkideen befasse (Ulla denkt!!!),zeige ich euch mal was mir im vorigen Jahr für die teetrinkende Fraktion eingefallen ist! Gefüllt mit allerlei Teemischungen traten sie die Reise in die nahe und weite Welt an! Für mich war es nach langer Zeit eine positive Näherfahrung und meine Nähmaschine wußte nicht wie ihr geschah,als ich mit den Beutelchen in Serie ging!

Donnerstag, 15. November 2007

Nicht stören! Ich denke!

Dieses Engelchen habe ich gestern Abend gestickt! Es passt zu mir, denn genauso sitze ich zur Zeit am Frühstückstisch. Ulla denkt! Ja,Weihnachten ist nicht mehr weit und ich überlege und überlege,...was ich wohl all meinen Lieben schenke!!! Und ein Weilchen werde ich noch engelsgleich sitzen müssen, weil gute Ideen nun mal nicht vom Himmel fallen! ;-))

Montag, 12. November 2007

Advent, Advent


Nun ist es bald wieder soweit! Man klettert auf den Speicher,steigt in den Keller um in Kisten und Kästchen zu kramen! Nullkommanix steht er vor der Tür,der Advent,...... und Frau will vorbereitet sein! Der Herr im Haus glaubt in diesen Zeiten immer an Mäuse im Keller,...so raschelt und knistert es bei uns! Hervorgeholt habe ich jetzt schon mal den Adventskalender für das Kind im Manne( !!!!!!)...und dabei fiel mir auch mein kleiner Strick-Nikolaus in die Hände! Überhaupt, ich finde beim "Kistentieftauchen" so manches,von dem ich nicht mehr wußte, daß ich es besitze! ??? Nun ja, ich denk mir mein Teil ,....und freu mich einfach, daß ich was gefunden habe! ;-))

Donnerstag, 8. November 2007

Weihnachtskartensammelsurium



Obwohl in diesen Zeiten genug zu tun ist,überkommt mich jedes Jahr aufs Neue das Weihnachtskartenfieber!Die Produktion ist angelaufen,... und der Ehrgeiz, alle Lieben mit eigenen Werken zu beglücken, macht sich bemerkbar! Nun ja,...ein bißchen was ist schon gestickt, einige wenige Karten sind noch vom vorigen Jahr übrig und ein paar nette Ideen habe ich im Kopf! Mal sehen wie das mit dem "Zeit haben" und mit dem "sich Zeit nehmen" so wird in diesem Jahr! Weihnachten kommt doch immer so plötzlich!

Sonntag, 4. November 2007

Aus meinem Leben

Ele hat beschlossen, daß ich euch etwas aus meinem völlig unspektakulärem Leben erzähle!!

1. Ich wohne "nel cuore della Rhenania" ( im Herzen des Rheinlandes) in einem kleinen Dorf! Ich bin nicht weit über meinen Geburtsort,ein noch kleineres Dorf , hinaus gekommen! In unserm Haus wohnen 2 Generationen: Mein Mann, das Vorkriegsmodell und ich das Fünfzigerjahremädel! Uns trennen viele Jahre,aber nicht Welten! Wir sind leider kinderlos geblieben, können aber aufgrund unserer beruflichen Erfahrung im pädagogischen Bereich mitreden, wenn wir das wollen,...angefangen bei der frühkindlichen Entwicklung bis hin zur Pubertät! ;-))


2.Ich bin kein Haushaltstyp!!! Ich gehöre zu der Sorte Mensch,die eine Woche Chaos verbreiten und dann 3 Tage schuften um es zu beseitigen,...und dann gehts wieder von vorne los! Ich koche nur,weil ich meinen Mann ernähren muß! Dafür backe ich ganz gerne und besitze wohl alle
Kuchenformen,die Mukika nicht gekauft hat!


3.Im Allgemeinen bin ich entweder total in Aktion oder total faul! Da mein Mann im Ruhestand ist,bin ich es auch! Neben der Stickerei,lese ich gerne, kriege ab und zu einen Kartenbastelanfall und wirke in unserem Garten! Ich schneide 80 m Hecke,mähe etwa 500 qm Wiese, hacke in den Beeten und versuche jedes Jahr aufs Neue, den Ertrag von 9 Obstbäumen in Gläser zu stecken. Solange ich als kräftig gebautes Mädel noch in den Kirschbaum klettern kann, ist alles gut! Was brauche ich da Sport?


4. Wenn mein PC und mein Erlebnismobil (Opel Corsa) "krank" sind,bin ich es auch! Bis alles wieder okay ist, habe ich hier im Wald das "Ich bin total vom Leben abgeschnitten"-Syndrom.


5.Das Dorf verlasse ich um einzukaufen, Freunde zu besuchen,die mir sehr wichtig sind, und um im Presbyterium unserer Kirchengemeinde mitzuarbeiten! Da mir die Oekumene der Christenheit am Herzen liegt und mich das Thema sehr interessiert, bin ich gleichzeitig auch im Pfarrgemeinderat der katholischen Gemeinde!


6.Ich bin nicht sehr modebewußt! Karl Lagerfeld,der mit mir Geburtstag hat, würde beim Öffnen meines Kleiderschrankes tot umfallen! So schaue ich auch bei anderen Menschen nicht auf die Fassade, sondern mag sie wegen ihrer inneren Werte!


7. Ich lebe mit einer seltenen Krankheit und muß etwa alle 6 Wochen in die Klinik! Seitdem plane ich weniger,genieße die Tage einzeln und sage auch schon mal NEIN!


So,das wars!! Ingrid (Kreuzchen über Kreuzchen)jetzt bist du dran! Und Anja (Wunschpunsch) du auch!

Samstag, 3. November 2007

Ein Blätterkind fürs Novemberkind

Bald purzelt das Baby einer Freundin auf die Welt! Mein Patenkind bekommt ein neues Geschwisterchen und diese Karte mit dem Blätterkind habe ich als Willkommensgruß gestickt! Nun warte ich,.... und hoffe auf Nachricht von der gesunden "Landung"! Dann sticke ich vielleicht noch den Namen dazu,...und ab geht die Post!

Donnerstag, 1. November 2007

Nr.2


Die Zeit hat "Ja" gesagt! Das 2.Tüchlein für Madys Aktion ist fertig! Den Stoff habe ich erstmalig mit meinem Lieblingsgetränk Kaffee gefärbt.... danke,Barbara, ....und das Garn ist von Tentakulum die Nr.30 ! Ich wage nun mal zu behaupten, daß die Herzchen zusammen mit dem Karostoff zu einem Beutel genäht werden! Der Winter ist ja nahe!;-)))